fbpx

Elektrische Dreirad Cargo 500 mit 2 Geländeräder

2.490 

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Cargo 500 Elektro-Dreirad mit 2 Offroad-Hinterreifen 

Gesamtgröße L=2900mm
B=1070mm
H=1300mm
Kippergröße L=1450mm
B=930mm
Maximale Höchtsgeschwindigkeit 25 km/h begrenzt
auf 45 km/h
Autonomie TYP A – 40 km
TYP B – 60 km
Akku-Typ TYP A-60V/20AH
TYP B-60V/45AH
Aufladen der Batterien 8 – 10 Stunden
Gewicht des Dreirads TYP A – 180 kg.
TYP B – 210 kg
Maximalgewicht (mit Fahrer und 75 kg Zuladung) 500 kg

Cargo 500 Elektro-Dreirad mit 2 Offroad-Hinterreifen

Was ist das elektrische Dreirad Cargo 500 mit 2 Geländereifen?

Das Elektro-Dreirad Cargo 500 ist ein dreirädriges Elektrofahrzeug mit Kipper und zwei Geländereifen am Heck. Es ist mit einem manuellen Kippmechanismus ausgestattet und nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Da er nicht auf öffentlichen Straßen gefahren wird, ist kein Führerschein erforderlich.

Das Elektro-Dreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen ist ideal für Haushalte, Landwirte, Baustofflager, Gewächshäuser, Solaranlagen, Lagerhallen usw. Es kann eine maximale Zuladung von 500 kg inklusive Fahrer tragen. Dieses Dreirad stößt außerdem keinen Kohlenstoff aus.

Auf Wunsch kann das Dreirad in einer der HIER erhältlichen RAL-Farben lackiert werden .

Elektro-Dreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen, einfach zu handhaben

Das Elektro-Dreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen ist die perfekte Lösung für den Transport von Obst, Gemüse aus dem Garten oder zum Manövrieren in engen Räumen wie Hallen. Mit einer Breite von nur 108 cm und einer Länge von 290 cm lässt er sich auch an schwer zugänglichen Stellen gut handhaben.

Der Kippaufbau ist 145 cm lang und 93 cm breit und kann manuell gekippt werden. Das Dreirad ist leicht, wiegt nur etwa 180 kg (Typ A) bzw. 210 kg (Typ B) und hat hinten 2 Offroad-Reifen. Es hinterlässt keine Spuren.

Das Elektrodreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen ist mit unterschiedlichen Radgrößen ausgestattet, das Vorderrad ist 3.00/12 und die Hinterräder sind 80/100-12 Offroad.

Mit dieser Konstruktion können Sie Rampen mit einer Neigung von bis zu 18° erklimmen. Landwirte lieben ihn wegen seiner Manövrierfähigkeit in Gewächshäusern und Mistgruben sowie für den Materialtransport in Innenräumen. Es ist einfacher zu fahren als ein Motorrad, da man nicht auf drei Rädern balancieren muss. Dieses Dreirad gilt als die perfekte Wahl für die Bedürfnisse der Kunden.

Der Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen ist nur für den Offroad-Einsatz geeignet.

Das Elektrodreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen ist nicht zugelassen und für den häuslichen und landwirtschaftlichen Gebrauch bestimmt.

Ab Werk ist das Trike mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer auf 25 km/h begrenzt. Da das Dreirad Cargo 500 zulassungsfrei ist, ist es Ihnen nicht gestattet, auf öffentlichen Straßen zu fahren. Sie dürfen mit diesem Dreirad nur auf Forstwegen, Wirtschaftswegen, Feldwegen usw. fahren. Auch wenn Sie einen Führerschein besitzen, dürfen Sie das Dreirad Cargo 500 nicht auf öffentlichen Straßen fahren.

Wir haben auch eine zugelassene Version dieses Produkts, das Dreirad Cargo 500 EEC (hier klicken), das mit einem Führerschein auf öffentlichen Straßen gefahren werden kann.

Diese Version, der Cargo 500 EEC, darf jedoch nur dann legal gefahren werden, wenn Sie mindestens einen AM-Führerschein besitzen.

Das Elektrodreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen ist mit einem Geschwindigkeitsbegrenzer ausgestattet, der auf 25 km/h eingestellt ist. Sie können den Geschwindigkeitsbegrenzer jedoch auch einzeln entfernen. Die beigefügten Dokumente (Papiere), die Sie erhalten, vermerken diese Wahl und ohne Geschwindigkeitsbegrenzer kann das Dreirad Cargo 500 eine Geschwindigkeit von 45 km/h erreichen.

Zum Zeitpunkt der Auftragserteilung und -bestätigung ist die Entfernung des Geschwindigkeitsbegrenzers kostenlos. Wenn Sie jedoch nach der Auftragsbestätigung Ihre Meinung ändern und den Geschwindigkeitsbegrenzer ein- oder ausbauen möchten, werden Ihnen die Kosten für den mobilen Service und die Arbeitsleistung in Rechnung gestellt. Auch für den Mobilfunkservice muss vorab ein Termin vereinbart werden.

Wählen Sie den passenden Akku für die 2 Offroad-Dreiräder!

Das Elektrodreirad Cargo 500 mit 2 Offroad-Reifen wird mit Akkus betrieben, die an einer handelsüblichen 230-V-Steckdose aufgeladen werden. Der Einsatz eines Geschwindigkeitsbegrenzers kann die Reichweite und Lebensdauer der Akkus erhöhen. Obwohl die Verwendung und das Aufladen des Trikes intuitiv erscheinen mögen, ist es wichtig, die Bedienungsanleitung zu lesen, bevor Sie das Trike verwenden.

Die Aufrechterhaltung des Ladezyklus und die Verwendung der Leistungsstufe können die Lebensdauer des Akkus verlängern. Die Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung kann die Lebensdauer der Batterie erheblich verkürzen. Das Cargo 500 ist mit 5 Batterien des gleichen Typs ausgestattet. Wenn die Batterien das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben, können sie in unserem Werk gegen eine Gebühr ausgetauscht werden. Der Akku ist fest verbaut und kann nur durch unsere Fachkräfte ausgebaut werden.

Das Cargo 500 Dreirad kann mit einer von zwei Batterieoptionen bestellt werden:

  • Typ A: 60V/20AH
  • Typ B: 60V/45AH

Für den Heimgebrauch haben uns Kunden mitgeteilt, dass der 60V/20AH (Typ A) Akku ausreichend ist. Mit einer 60V/20AH-Batterie hat das Dreirad Cargo 500 eine Reichweite von bis zu 40 km und lässt sich in 8 Stunden aufladen.

Der 60V/45AH (Typ B) Akku ist die richtige Wahl für landwirtschaftliche Arbeiten oder den starken Einsatz in Lagerhallen. Mit dieser Batterie hat das Cargo 500 Dreirad eine Reichweite von bis zu 60 km und ist in 10 Stunden wieder aufgeladen.

Sollten Sie sich nach Bestätigung der Bestellung für einen anderen Akkutyp entscheiden, ist ein kostenpflichtiger Wechsel nach vorheriger Terminabsprache mit dem Mobilfunkservice möglich.

Leistungsstufe

Der Cargo 500-Motor mit 2 Offroad-Reifen hat eine Leistung von 1000 W und ist bürstenlos (DC). Das Getriebe befindet sich an der Hinterachse, der Motor ist direkt am Differential des Getriebes montiert. Wenn Sie eine Ladung in der Schaufel haben oder einen Hang hinauffahren, auch ohne Ladung, ist es notwendig, den Schalthebel zu verwenden, der einfach über einen Hebel auf der rechten Seite des Trikes betätigt werden kann!

Die Bremse am Vorderrad wird hydraulisch betätigt und ist eine Scheibenbremse, die Hinterradbremsen sind Trommelbremsen und werden mechanisch betätigt. Zusatzausstattung: Photovoltaikanlage, Kabine und Plane Das Autorikscha-Dreirad Cargo 500 kann mit Zusatzausstattung aufgerüstet werden. Sie können eine Kabine und eine Photovoltaikanlage oder eine Kabine und eine Plane installieren. Für den Einbau einer Kabine + Plane + Photovoltaikanlage sind zusätzliche kostenpflichtige Änderungen erforderlich.

Das Photovoltaik-Panel lädt die Batterie sowohl im Stand als auch während der Fahrt.

Technische Spezifikationen

Gesamtgröße L=2900mm

B=1070mm

H=1300mm

Kippergröße L=1450mm

B=930mm

Maximale Höchtsgeschwindigkeit 25 km/h begrenzt

45 km/h

Autonomie TYP A – 40 km

TYP B – 60 km

Batterietyp TYP A-60V/20AH

TYP B-60V/45AH

Anzahl der Batterien 5 Stücke
Aufladen der Batterien 8 – 10 Stunden
Gewicht des Dreirads TYP A – 180 kg

TYP B – 210 kg

Maximalgewicht (mit Fahrer und 75 kg Zuladung) 500 kg
Motortyp Bürstenloser Gleichstrom
Motorleistung 1000W
Bremssystem Vorne: Scheibe

Hinten: Trommel

Radgröße Vorne3.00/12

Offroad-Hinterreifen 80/100-12

Leistungsstufe ALTE
Getriebe hinteres Differential
Kippbare Ladefläche Manuell
Steigungswinkel <18 Grad
PHOTOVOLTAIK-PANEL DIE KONFIGURATION ENTHÄLT KEIN PHOTOVOLTAIK-PANEL
Schutzkabine DIE KONFIGURATION ENTHÄLT KEIN Schutzkabine
Deckenplane mit Metallrahmen DIE KONFIGURATION ENTHÄLT KEIN Metallrahmen
Es können Offroad-Räder montiert werden DIE KONFIGURATION ENTHÄLT 2 Offroad-Räder